HypeCask

3DreamFactory beim Expertengespräch zum Thema 3D Druck des VDMA

3DreamFactory beim Expertengespräch zum Thema 3D Druck des VDMA

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer lud zum Expertengespräch zum Thema 3D Druck nach Frankfurt ein. Da durfte das HypeCask Team und eine Präsentation unserer Entwicklungsarbeit am Delta Tower natürlich nicht fehlen! Ein spannender und langer Tag.

Nachfolgend ein Auszug aus dem offiziellen Presseartikel des VDMA (Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbauer) zum am 4. Juni in Frankfurt einberufenen Expertengespräch zum Thema 3D-Druck.

“Der VDMA treibt das Thema 3D-Druck im Maschinenbau voran. Am 26. November 2013 stehen die

industriellen Aspekte der generativen Verfahren wieder im Fokus. Ein erstes Expertengespräch mit
dem Ziel, Anwender und Hersteller direkt ins Gespräch zu bringen, fand bereits am 4. Juni 2013 in
Frankfurt statt. Die rund 60 Teilnehmer spiegelten die industrielle Bandbreite wider, für die der 3DDruck im Maschinenbau potenziell relevant ist. Vertreter von Werkzeugmaschinenherstellern waren
vertreten, ebenso die Automatisierungsspezialisten. Viele Teilnehmer kamen aus der
Autozulieferindustrie sowie einige Vertreter aus der Forschung.

[…]

Gut brachte die abschließende Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Kinkel, FH Karlsruhe,
die vielen Aspekte des 3D-Drucks für die industrielle Anwendung auf den Punkt. Technik zum
Anfassen gab es ebenfalls. Die von den Referentenmitgebrachten 3D-Druck-Beispiele regten die
Anwesenden auch in den Pausen zu einem regen Erfahrungsaustausch an. Besonderes Interesse rief auch der 3D-Drucker „in Aktion“ hervor: Die jungen Ingenieure Florian Horsch und Stephan Weiß
(HypeCask, Bayreuth)zeigten mit dem DeltaTower einen Drucker, der durch Wärme verflüssigten
Kunststoff schichtweise zu Modellen aufbaut. Während der Veranstaltung entstand so ein ca. 40 cm
großes Modell eines menschlichen Torsos.”

About the author...

View all posts by Stephan Weiß

© 2015 HypeCask